DEIN Geld
Dein Geld
Girokonto
Tagesgeld
Festgeld
Geldtipps

Home Festgeldkonto

Festgeldkonto

Festgeldkonto von WeltsparenOhne ein Girokonto geht heute nichts mehr. Man benötigt es zum Empfang von Zahlungen, wie dem monatlichen Gehalt. Das Festgeldkonto zählt in diesen Tagen nicht zu den begehrtesten und empfehlenswerten Anlageformen. Die Rendite ist für längere Zeiträume doch recht gering. Ein Prozent mehr als beim Tagesgeld macht natürlich gerade bei größeren Beträgen schon einiges aus, aber dafür leidet die Flexibilität der Geldanlage. Da der Trend zu niedrigen Zinsen anhält sind vermutlich auch in einigen Monaten nicht viel mehr als zwei % möglich. Unter diesen Umständen bleibt eigentlich nur die Festgeldanlage über kurze Zeiträume interessant. In Zeiten negativer Zinsen für Bundesanleihen ist ein Prozent für ein Jahr festgeschrieben auch nicht zu verachten.

Die Zeiten, in denen man bequem fünf % und mehr einstreichen konnte, sind nun doch ein Weilchen her und werden sicher nicht schnell wiederkehren. Wichtig beim Festgeldkonto ist zu prüfen, wann der Kapitalertrag vereinnahmt wird. Angebote, welche die Zinsen erst am Ende einer mehrjährigen Laufzeit ausschütten, werden schnell zur Steuerfalle.